viele Fahrradwege enden irgendwo im „nichts“, bzw. sind in einem extrem schlechten Zustand (Schlaglöcher, Buckel, Baumwurzeln). Diese sollten bevorzugt saniert werden.

Ihr Name
Arnold Drewer
15560cookie-checkFahrradverkehr erleichtern