Anstatt alles Neu zu kaufen, sollte es Einrichtungen geben, in denen gebrauchte Dinge erhältlich sind (im Prinzip dauerhafte Flohmärkte). Das schont Ressourcen und Energie für die Produktion und letztendlich unsere Müllhalden/Müllverbrennungsanlagen werden weniger strapaziert. Außerdem gibt es viele, die sich die Teile/Sachen neu nicht leisten können, aber gebraucht werden auch hochwertige Sachen für kleinere Geldbörsen erschwinglich und verhindert, dass sich die Leute mit billigen, anfälligen Sachen eindecken. Beim Gerauchtwagenverkauf funktioniert dies bereits.

Ihr Name
Michael Schurwanz (Parents/Paderborn for Future)
18820cookie-checkMehr Secondhand Einrichtungen