Klimafreundliches Paderborn –

Sie sind gefragt!

Die Entwicklung des Klimaschutzaktionsplans Paderborn geht in die nächste Phase. Nach der Erarbeitung der Grundlagen, beginnt nun die Entwicklung konkreter Klimaschutzmaßnahmen. Dazu sind Ihre Ideen und Maßnahmenvorschläge als Bürger*innen Paderborns gefragt!

Zwischen dem 28.05.2021 und 13.06.2021 sind Sie deshalb herzlich dazu eingeladen, sich an unserem Onlinedialog zu beteiligen!

Wählen Sie dazu einfach einen der vier Themenbereiche aus und tragen Ihren Vorschlag ein. Durch das Versehen mit Schlagwörtern können Sie Ihre Maßnahme weiter spezifizieren. Gerne können Sie Ihre Vorschläge auch in den sozialen Medien teilen.

Haben Sie auch schon die Ideen Ihrer Mitbürger*innen gesehen? Bewerten und kommentieren Sie auch diese gerne!

Wir sind gespannt auf Ihre Vorschläge!

Wohnen

Klimaschutz in den eigenen vier Wänden? Ob Mieter*in oder Besitzer*in, in Wohnung oder Reihenhaus, teilen Sie uns Ihre Ideen mit!

Diskutieren Sie mit!

Arbeiten

Sie haben Ideen, wie die Paderborner Unternehmen klimafreundlicher werden können? Ob als Arbeitnehmer*in, Unternehmer*in oder aus Ihrer Sicht als Bürger*in – hier sind Ihre Vorschläge rund um das Thema Arbeiten und Wirtschaft willkommen!

Diskutieren Sie mit!

Mobilität

Mobilität ist allgegenwärtig! Haben Sie Ideen, wie Mobilität in Paderborn klimafreundlicher gestaltet werden kann? Ob Güter- oder Personenverkehr, Individual- oder öffentlicher Verkehr, hier können Sie Ihre Vorschläge einbringen!

Diskutieren Sie mit!

Freizeit

Klimaschutz und Erholung? Ob Abenteurer*in oder Pantoffelheld*in, Ihre Vorschläge zum Thema klimafreundliche Freizeitgestaltung sind hier willkommen!

Diskutieren Sie mit!

Kennen Sie schon die vielen Vorschläge und Ideen?

1606, 2021

Fahrradabstellplatz

16. Juni, 2021|Categories: Arbeit, Mobilität|Kommentare deaktiviert für Fahrradabstellplatz

Viel mehr davon. Die neuralgischen Punkte in der Stadt dürften bekannt sein. Inklusive Bahnhof!

1606, 2021

Öl- und Gasheizungen

16. Juni, 2021|Categories: Arbeit, Wohnen|Tags: , , , , , |Kommentare deaktiviert für Öl- und Gasheizungen

Die Energie- und Wärmewende kann nur gelingen, wenn fossile Energieträger schnellstmöglich durch den Einsatz von Erneuerbaren Energien ersetzt werden. Daher sollten Öl- und Gasheizungen für Neubauten ab 2022 verboten werden. Stattdessen muss u.a. in Wärmepumpen [...]

1406, 2021

Gemeinwohlverpflichtung beim (Wohnungs-)Bau

14. Juni, 2021|Categories: Arbeit, Wohnen|Kommentare deaktiviert für Gemeinwohlverpflichtung beim (Wohnungs-)Bau

Keine Grundstücke aus öffentlicher Hand an private Investoren, Immobilienkonzerne, Hedgefonds usw. verkaufen - das Wohnen darf nicht dem Renditestreben geopfert werden, sondern ist auf Daseinsvorsorge und Gemeinwohl zu orientieren (betr. z.B. die Konversionsflächen)

1406, 2021

Innenstadt autofrei

14. Juni, 2021|Categories: Arbeit, Mobilität|Kommentare deaktiviert für Innenstadt autofrei

Attraktivität der Innenstadt erhöhen durch mehr und besseren ÖPNV und bessere Infrastruktur für Fußgänger und Radfahrer, das käme auch dem Einzelhandel zugute.

1406, 2021

Innerer Ring als Einbahnstraße

14. Juni, 2021|Categories: Arbeit, Mobilität|Kommentare deaktiviert für Innerer Ring als Einbahnstraße

Wenn der motorisierte Individualverkehr (MIV) aus der Innenstadt ferngehalten wird, würde das die Lebens-, Aufenthalts- und Einkaufsqualität im Zentrum deutlich verbessern - dazu wäre der innere Ring als Einbahnstraße sehr nützlich.