Die Von-Ketteler-Straße und die anliegenden größeren Straßen sind im
Feierabendverkehr voll. Dies führt zu langen Standzeiten, vielen Abgasen und unnötigen CO2-Ausstoß. Vielleicht ließe sich die Ampelschaltung optimieren, die Von-Ketteler-Straße entlasten (viele Autofahrer fahren nach Sande -> Verbesserung der Anbindung der B64, damit Elsen umfahren werden kann), Änderung des Tempos auf 30 und Ausbau der Radwege. Zudem würden zentrale Parkplätze die Straße vielleicht entlasten können.
Zudem wäre eine Erweiterung der Buslinie (z.B. Elsen-Bahnhof) eine Idee, aktuell kommt man mit dem Bus nicht direkt nach Elsen.

16920cookie-checkVerbesserung des Durchgangsverkehrs in Elsen